Gelenkbeschwerden

Gelenkbeschwerden können schon aufgrund falscher Ernährung auftreten.

Wenn der Körper schlichtweg übersäuert ist, lagern sich gern Harnstoffe in den Gelenken an.

Im Internet können Sie hierzu einen interessanten Artikel über die Auswirkung von zu häufigem Verzehr von Schweinefleisch lesen. Geschrieben von Herrn Dr. med. Reckeweg.

 

Hier empfiehlt es sich durchaus, über eine Entsäuerung oder auch eine Nahrungsumstellung nachzudenken.

 

Aller Anfang ist schwer. Ja, dass stimmt absolut in diesem Fall, denn wir sind alle "Gewohnheitstiere".

 

Jedoch erlebt der Patient eine sehr positive Veränderung des Allgemeinbefindens nach einer solchen Umstellung. Sowohl innerlich als auch äußerlich!

 

Und - Sie sind nicht allein! Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg mit Rat und Tat und Ermutigung an schwachen Tagen.

 

Allerdings wäre es einseitig, nur und ausschließlich an die Ernährung zu denken, wenn Gelenkbeschwerden vorliegen.

 

Hier sind wir wieder beim Bewegungsapparat angekommen. Irgendetwas ist nicht im Lot. Die Ursache muss gefunden werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Berit Helgers