Ischiasbeschwerden

Jetzt hat Mann oder Frau sich endlich aufgerafft und den Weg zum Fitnessstudio gefunden und dann wird man auch noch bestraft.

 

Der Gang zur Arbeit am nächsten Morgen ist irgendwie eine Qual.

 

Was ist passiert?

 

Sofern Sie beim Heben eines Beines ein starkes Ziehen spüren, so als ob jemand da im Bein an einem Nerv zieht... dann könnte es der Ischiasnerv sein, der durch Ihre sportliche Aktivität irgendwie genervt ist.

 

Der Weg zum Therapeuten macht dann durchaus Sinn, denn auch das Treppensteigen klappt nicht. Und die Schuhe anziehen ohne Hilfe ist fast unmöglich.

 

Um den Erfolg nach der Behandlung zu steigern, verabreiche ich meinen Patienten unterstützend noch eine Gabe homöopathischer Globuli und meist geht es ihnen am nächsten Tag schon 70% besser. Nach drei Tagen sollte dieser Zwischenfall Geschichte sein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Berit Helgers