Steifer Hals

Ein steifer Hals tut richtig weh. Man ist extrem in seiner Bewegung eingeschränkt.

 

Was ist die Ursache?

 

Möglichkeiten sind zum Beispiel

 

  • lymphatische Abflussstörungen, die dann auch die Ursache für einen Tinnitus sein können (in über 70 % der Fälle) und oft auch Migräneanfälle unterstützen.
  • Schwindelanfälle
  • Verkrampfungen aufgrund Stress, Angst
  • Kieferschiefstand
  • nach zahnoperativen Behandlungen, wenn zum Beispiel der Biss noch nicht richtig eingeschliffen wurde
  • nach Operationen, wenn der Patient unter der Narkose unglücklich gelagert wurde, was zum Teil auch starke nervale Symptomatiken der oberen Extremitäten nach sich ziehen kann
  • wenn durch einen Kieferschiefstand die nervale Versorgung der oberen Extremitäten gestört wird, äußert sich dies in nervalen Mißempfindungen in den Armen bis zu den Fingern und Daumen (Kribbeln bis hin zu Taubheitsgefühlen)
  • verschobene Schlüsselbeine
  • Zugluft
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Berit Helgers